MaxTrax kinetischer Bergegurt / Bergeseil 10 Meter

227,50 

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Artikelnummer: 5054 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

– Original MaxTrax
– Kinetisches Bergeseil, hohe 12 Tonnen Bruchlast, bis zu 30% Dehnung
Super Verarbeitung und sehr schönes Handling
– Kinetische Bergeseile sind ein ideales Mittel für die schnelle Bergung von Fahrzeugen aller Art. Sie erhöhen die Energie beim Bergen und machen damit selbst die Bergung schwerer Fahrzeuge möglich obwohl das Bergefahrzeug möglicherweise deutlich leichter ist.
– Kinetische Bergeseile sind übrigens nicht nur etwas für Offroader. Jedem, der auch ohne Allrad gerne mal abseits der befestigten Straßen unterwegs ist, können wir so ein Seil anstatt eines normalen Abschleppseils nur empfehlen. Zum Abschleppen kann der Bergegurt ebenfalls verwendet werden, ist aber zum Herausziehen eines Fahrzeuges erheblich besser geeignet als ein Abschleppseil.
Warum wir nur die 10m Version anbieten:
10 Meter sind zwar sperriger zu transportieren als kürzere Seile, meines Erachtens nach macht es aber keinen Sinn mit einem 4 oder 5m Seil unterwegs zu sein. Die Energie ist deutlich niedriger, die das Seil erzeugt und das Bergefahrzeug muss deutlich näher an das zu bergende Fahrzeug heran. Das ist meist schwieriger und unsicherer und damit einfach nicht sinnvoll. 10m sind die optimale Kombination aus Gewicht und Funktion.
– Am besten kombiniert man das kinetische Bergeseil mit einem MaxTrax Core Schäkel (den Core-Shakle finde Sie hier) und einem Fuse-Shakle (den Fuse-Shakle finden Sie hier)

English description:

Genuine MaxTrax kinetic rope 10 Meter

– Genuine MaxTrax kinetic rope
– Great manufactured rope with a breaking load of 12.000 kg and a stretching up to 30%
– Why do we offer the 10 m version only? Simple answer, because we find that shorter versions may be lighter and easier to pack but in the situation of a recovery the distance between you and the recovered vehicle is greater (and mostly that´s better) and the stretching force the rope delivers is much greater then shorter version would do. So, just pack one rope instead of 2 or 3 but use the bigger one…

 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner